| Aktuelles

Aktion "Freiburger Weihnachtsmarktpate"

Aufgrund der anhaltenden dynamischen Lage und der daraus resultierenden Absage des 48. Freiburger Weihnachtsmarktes finden Sie mich ab dem 24. November in der Konviktstraße 10 - bei Koriko Holzkunst. Für Sie geöffnet von Mo. bis Fr. 10.00 bis 18.00 Uhr und Sa. von 11.00 bis 18.00 Uhr.

Für viele Kunsthandwerker*innen/Künstler*innen und Manufakturen kulinarischer Spezialitäten ist der Weihnachtsmarkt die wichtigste Einnahmequelle des Jahres. Oft arbeiten sie monatelang an ihren Objekten und Produkten, um diese auf dem Weihnachtsmarkt verkaufen zu können. Die Absage des diesjährigen Weihnachtsmarktes bedeutet für viele von ihnen eine existentielle Bedrohung. Freiburger Einzelhändler*innen stellen deshalb ab sofort aus Solidarität mit den Betroffenen Präsentationsflächen in ihren Läden zur Verfügung. Hier können Sie die vom Weihnachtsmarkt bekannten individuellen, originellen Objekte und Leckereien kaufen und damit gleichzeitig die vielen kleinen kreativen Manufakturen, die Handwerker*innen und Künstler*innen unterstützen.

Aktuelle Liste der teilnehmenden Geschäfte sowie die dort ausstellenden Künstler*innen.

| Aktuelles

Absage 48. Weihnachtsmarkt Freiburg

Aufgrund der stark gestiegenen Fallzahlen in Stadt und Region und der aktuellen Fassung der Landesverordnung hat sich die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH &. Co. KG (FWTM) im Hinblick auf die Sicherheit der Teilnehmenden dazu entschieden, den 48. Weihnachtsmarkt Freiburg, der dezentral auf mehreren Plätzen geplant war, nicht stattfinden zu lassen. Weitere Informationen finden Sie in der entsprechenden Pressemitteilung!